• Ausländische Studierende, die nach Erhalt der Aufenthaltserlaubnis, verschwinden aus Lettland

  • Lettische Gesetze, mit denen ausländischen Studenten eine Aufenthaltsgenehmigung (Aufenthaltserlaubnis), führte zur Bildung von Business-Nische, die aktiv lettischen Hochschulen. Das meldet das Programm Als personīga auf dem Fernsehsender TV3.

    Mit Studieninteressierten und zahlt auch die Gebühr für die Ausfertigung der erforderlichen Unterlagen für die Erteilung einer Aufenthaltserlaubnis. Im Gegenzug Strukturen der Staatssicherheit gerichtet an das Ministerium für Bildung mit der bitte, Sie nicht zu verlassen, den Prozess der Erledigung der Aufenthaltserlaubnis ohne Aufmerksamkeit und strenger zu kontrollieren, da unter dem Deckmantel der Studenten in das Land einreisen können Terroristen und Spione. Es gab bereits Fälle, in denen potenzielle Studenten, nach Erhalt der Aufenthaltserlaubnis, gingen aus Lettland und spurlos verschwunden in Europa. So war es mit den drei Studenten aus Pakistan.

    Nach Angaben des Amtes für Staatsbürgerschaft und Migration (OCMA) zu Beginn des Jahres in Lettland studiert 4 894 ausländische Studenten, erhielten eine Aufenthaltserlaubnis. Die Hälfte von Ihnen — 2 356 — kamen aus Ländern außerhalb der EU.

    Interesse an einer solchen Möglichkeit, um eine Aufenthaltsgenehmigung zu erhalten ist groß, allerdings sind nicht alle Ausländer, die Dokumente zu sammeln, die Sie benötigen, um es zu erhalten . Akademisches Informationszentrum, das prüft die Einhaltung der potenziellen Studenten die Kriterien für den Erhalt der Aufenthaltserlaubnis, im vergangenen Jahr wurde überprüft 5 900 Ausländer. In den letzten Jahren das Interesse an der Erlangung einer Aufenthaltserlaubnis in Lettland verdoppelt.

    Wie die Noten Als personīga, Bildungsminister Kārlis Шадурскис glaubt, dass es die Hochschulen, die sich anziehen ausländische Studierende ehrlich, aber es gibt Hochschulen, die sehen in diesem Prozess nur leichte Gewinne.

    Vor einiger Zeit Marktführer über die Anträge auf Erteilung der Aufenthaltserlaubnis für ausländische Studenten wurde das Lettische Business-College. Akademisches Informationszentrum betrachtete 2 564 Anträge von Ausländern, die den Wunsch geäußert haben, lernen in der LBK, dass mehr als die Zahl der ausländischen Studenten MUND und der Rigaer Universität. P. Страдыня zusammen. Für Schreibarbeiten mit Ausländern nahmen von 1 104 Euro, und die Erledigung der Dokumente begann erst nach Erhalt dieser Summe.

    Freilich, es ist erwähnenswert, dass heute RBC hielt die Entgegennahme von Studenten aus Pakistan und Bangladesch.

    Wir werden erinnern, dass neulich die Polizei der Sicherheit veröffentlicht einen Bericht, in dem darauf hingewiesen, dass es wächst die Gefahr, dass, indem Sie sich als Studenten in Lettland und andere Länder der Schengen-Zone eindringen kann Radical Personen, die mit Terrororganisationen.

    Wie es in dem Bericht PB, letztes Jahr in Lettland Einschreibung 200 Studenten aus den Ländern, wo deutlich die Anwesenheit von Terroristen.

    Obwohl im Jahr 2014 die Zahl solcher Studenten nicht wesentlich verändert, PB ein Trend, der im Laufe des letzten Jahres durchgeführt verstärkte Kampagne zur Anwerbung von Studenten in Ländern, in denen es eine signifikante Präsenz von Terroristen.

    PB stellt fest, dass die überprüfung von potentiellen ausländischen Studenten erfolgt sehr oberflächlich, wodurch sich die Gefahr, dass, indem Sie sich als Studenten in Lettland können infiltrieren Radical Person.

    http://rus.delfi.lv

More news in the same category:

More Global News:

    • Img
    • 11:02 pm on Tuesday 17th October 2017  /  All News
      In der NASA erfolgreich erlebt Ionen-Motor

      Spezialisten der NASA erlebt eine neue Ionen-Motor X-3, entwickelt von Forschern an der University of Michigan. Das Gerät hat mehrere Rekorde, darunter maximal erreichte Leistung im Moment, Schub-und Betriebsstrom, berichtet auf der Website Space.com.

comments powered by Disqus