Das Konzert begann mit 45 Minuten Verspätung. Ilves begrüßte die Gäste auf Finnisch, und dann auf Englisch kommuniziert, manchmal erzählen lustige Geschichten zwischen den Songs. Zum Beispiel, erzählte von seiner Karriere Lehrer: "Ich erzählte den Schülern über die Band Ramones, lehrte Sie Rock' N ' Roll. Später ein Schüler schrieb mir sogar, dass ich sein Leben verändert".

Die meisten Gäste hatten keine Ahnung, als Ilves beschäftigt. "Ja, ich weiß seinen Namen und die Tatsache, dass er der Präsident von Estland, aber nichts mehr", sagte einer der Zuhörer.

Wenn er spielte viele Songs, Estlands Präsident bemerkte, dass die Energie in der Halle verringert. "Sie sind wie die Esten! Tanzen Sie, bitte", bat er, dass ein wenig belebt Zuschauer.

Im Laufe des Konzertes Toomas Hendrik Ilves ging Autogramme, und zu ihm aufgereiht. Nach dem Ende des Konzerts Ilves schnell ging in den hinteren Raum, und die ganze эстоноязычная das Publikum ging nach Hause.

Ilves in Stockholm geboren im Jahr 1953. Später zog die Familie in die USA. Da der spätere Präsident von Estland, verbrachte seine kindheit und Jugend.

Ilves arbeitete im europäischen Parlament, leitete die Sozialdemokratische Partei Estlands. Er war Präsident des Landes gewählt 23. September 2006, seine Kräfte auf diesem posten laufen im August 2016.