• Greenpeace: die Partnerschaft der EU und den USA untergraben Umwelt und Gesundheit

  • Im Besitz der Organisation waren 248 Seiten an Dokumenten, die im Rahmen des TTIP zwischen den USA und der EU.

    Die Standards der europäischen Union im Bereich des Umweltschutzes und des Gesundheitswesens untergraben werden infolge der bevorstehenden Einigung der EU und den USA, warnt Greenpeace. Im Besitz der Organisation waren 248 Seiten an Dokumenten, die im Rahmen des Transatlantischen Handels-und Investitionspartnerschaft (TTIP) zwischen den USA und der EU.

    Dokumente, Analysierte Organisation, die zeigen, daß Entscheidungen getroffen werden, abhängig von den Interessen der großen Konzerne, meint der Direktor der Abteilung von Greenpeace in der EU Йорго Rieß. Ist es schädlich für den Prozess der Entscheidungsfindung im Bereich öffentliche Gesundheit und Umweltschutz, sicher Rieß.

    Nach Angaben von Greenpeace, die USA erreichen, dass die EU weigerte sich, die vom "Prinzip der vorsorge" in die Haltung potenziell schädlichen Produkten und übernahm die weniger harten Ansatz in den USA. Der amerikanische Ansatz zielt auf Risikomanagement und nicht auf deren Verhinderung.

    Der Unterschied sichtbar, Z. B. auf die Beziehung zu gentechnisch veränderten Organismen. In den USA erlaubt, zu wachsen mehr als 170 verschiedene veränderter Pflanzen in der EU - nur eine Art von mais.

    Auch in der Greenpeace befürchten, dass die in den Verträgen nicht vorgesehen ist, die Senkung der Emissionen von Kohlendioxid in die Atmosphäre.

    Im Rahmen der TTIP vereinbart wird die Europäische und amerikanische Gesetzgebung in einer ganzen Reihe von Bereichen und Branchen. Befürworter der Partnerschaft glauben, dass dieses Abkommen wird dazu beitragen, den Handel zwischen den beiden Ländern, und hilft auch neue Arten von Unternehmen und Arbeitsplätze.

    Die Europäische Kommission hofft, dass die Transaktion wird bis zum Ende des Jahres abgeschlossen. Am Montag Vertreter der EU soll informieren über die Fortschritte in den Verhandlungen.

    Quelle: Russische Dienst Bi-Bi-si

    http://korrespondent.net

More news in the same category:

More Global News:

    • Img
    • 7:23 am on Monday 23rd October 2017  /  All News
      Die britische Polizei stürmte Bowling-Club, gefangen von einem bewaffneten Täter

      Die britische Polizei während der Razzia verhaftet bewaffneten Mann, der am Sonntag Nachmittag nahmen Geiseln im Gebäude der Bowling-Club in der Stadt Nuneaton Grafschaft Уоркшир im zentralen Teil von England. Der TV-Sender BBC unter Berufung auf den Direktor der Anstalt Mehdi Афшара berichtet, dass infolge des Sturms niemand verletzt. Darüber schreibt NEWSru.com.

    • Img
    • 7:07 am on Monday 23rd October 2017  /  All News
      Alice Зариня. #Ятоже

      Von der Redaktion. Letzte Woche der junge Lettische Dichterin und Regie: Alice Зариня veröffentlicht in der Online-Zeitschrift Satori Artikel #EsArī, widmet sich sexuelle Belästigung in der modernen Welt. Ehrliche und emotionale Geschichte Alice Зарини löste eine Breite Reaktion in sozialen Netzwerken und startete die Lettische Version der Aktion #MeToo. Das Portal Delfi veröffentlicht die übersetzung dieses Artikels.

    • Img
    • 7:06 am on Monday 23rd October 2017  /  All News
      Schul-Reform zurück. Kann ich sparen Russischen Schulen?

      23. Oktober in Riga, am Gebäude des Ministeriums für Bildung und Wissenschaft findet die erste protesthandlung gegen die übertragung der weiterführenden Schulen der nationalen Minderheiten in die Lettische Sprache lernen. Entwicklungen rund um den im Oktober angekündigten Reformen schmerzhaft erinnert an die Situation von 2004, aber es gibt neue Umstände, die fähig sind zu einem unerwarteten Ergebnis.

comments powered by Disqus