Nach Angaben der INION, gegen 21.00 Uhr auf der Fernbedienung des Diensthabenden traf die Nachricht von der Тиргус in Liepaja, wo es brannte Eingang in einem der Häuser. Das feuergebiet hat 50 Quadratmeter, auch Rettungskräfte stellten eine starke rauchentwicklung.

Feuerwehrmänner haben geschafft zu retten fünf Bewohner und zwei Hunde aus dem zweiten Stock, sowie drei Personen aus dem ersten Stock. Zwei der geretteten erlitten und wurden von den ärzten. Im Zuge der Liquidation des Brandes Verletzungen haben auch zwei Rettungsschwimmer, die nach der ärztlichen Untersuchung weiterarbeiten.

Voll Feuer der erhöhten Gefahr zu beseitigen konnte erst am 02.02. Die Gründe des zündens werden gegründet.