Die Sixtinische Kapelle - die Kirche im Vatikan mit Fresken von Michelangelo. Derzeit ist die Kirche ein Museum ist, in Ihr findet auch die Zeremonie der Wahl des Papstes, erinnert die Nachrichtenagentur "Nowosti".

Der Auftritt der Gitarrist von U2 fand im Rahmen der Aktion nach der Heranziehung der Aufmerksamkeit zum Kampf gegen den Krebs. Der Musiker, der letzten Monat verlor aufgrund der Krankheit des Vaters und seine Tochter erfolgreich geheilt wurde.

"Als zu mir angedeutet hat werden der erste moderne Künstler, in der Sixtinischen Kapelle gemacht, ich habe zuerst nicht gewusst, was Antworten, denn wir haben in der Regel singt der andere Kerl", sagte ej, wobei zu berücksichtigen Solist U2, Bono.

Edge spielte und sang vier Lieder - drei aus dem Repertoire von U2 ("Yahweh", "Ordinary love" und "Walk on"), sowie "If it be your will" Autorschaft von Leonard Cohen. Gemeinsam mit ihm trat ein Chor aus sechs irischen Jugendlichen.

Der Musiker dankte Papst Franziskus für die Erlaubnis für die Aktion "das schönste Pfarrsaal in der Welt". Er nannte Franziskus "der Papst" und äußerte die Hoffnung, dass er noch viel Zeit haben, machen Sie in diesem Beitrag.

Auch Edge lobte das Publikum, die besagt, dass es nicht verloren geht bei dem Wort "Angiogenese", wie ihn gewöhnliche Zuhörer. Dieser Begriff bezeichnet den Prozess der Bildung neuer Blutgefäße in einem Organ oder Gewebe. Deutlich beschleunigte Angiogenese gilt als einer der Gründe für die schnelle Entwicklung von bösartigen Tumoren.