26. April in Europa gefeiert wird der internationale Tag des geistigen Eigentums. Zu Ehren dieses Ereignisses das Europäische statistische Amt hat ausgerechnet, wie viele Shopping-Patente beantragt, im vergangenen Jahr und Einwohner welchen Ländern zeigten die größte Begeisterung.

Es stellte sich heraus, dass Lettland stark hinkt nicht nur aus den meisten Ländern Westeuropas, sondern auch von Ihren Nachbarn in der Region. Im Jahr 2015 in unserem Land angekommen sind 160 Anträge, D. H. auf 80,6 Millionen Einwohner des Landes. Von Litauen im gleichen Zeitraum eingereicht werden, die für die Eintragung von Innovation 270 Projekte (92,4 auf jede Million Einwohner), von Estland — 352 (268 pro Million).

Im Durchschnitt der EU-Länder die Anzahl der eingereichten Patente auf Eintragung der kommerziellen Marke gleich auf 175,9 Millionen Einwohner. Die innovativsten Unternehmer Leben in Luxemburg, Dänemark, Schweden, Finnland, Estland, Deutschland.

Nur im Jahr 2015 in der EU eingereicht wurde fast 90 000 Anträge auf Schutz der ursprünglichen Trading-Proben. Das ist viermal mehr, als in den 90er Jahren, berichtet Eurostat.