"Wie sagten die Grenzbeamten, die Journalisten können nicht arbeiten in Estland für den Tourismus "Schengen", die in Finnland. In den Pass setzten ein Zeichen, dass die Einreise verweigert wegen falscher Informationen über den Zweck des Aufenthalts, präsentiert während der Einfahrt", berichtete RTR.

Es wird bemerkt, dass die Besatzung begab sich in die Estnische Dorf Võsu Schießen die Mitglieder der Expedition "ist eine Anspielung auf den Schiffen des großen Sieges", führt die Suche nach dem U-Boot, die Verstorbenen im Jahr 1943 im finnischen Meerbusen.