Das Unternehmen Analysierte für die Deutsche Zeitung Die Welt fünf mögliche Szenarien der weiteren Entwicklung der Situation mit den Flüchtlingen. Bei einer optimistischen Variante bis Ende 2016 die Zahl der Flüchtlinge in Deutschland nicht überschreiten 1,8 Millionen Menschen