Ein neues Projekt ist attraktiv zusammenhängende Gemeinschaft der Bewohner
"Wenn wir vor einem Jahr hier eine Wohnung gekauft haben, dann waren unter den ersten Bewohner. Einmal im Portal für Mütter traf ich mich mit einem seiner Nachbarn. Wort für Wort, und wir beschlossen, dass es notwendig ist, kennen zu lernen und mit anderen Nachbarn. So haben wir im sozialen Netzwerk Facebook eine Gruppe von Gleichgesinnten aus dem Haus", — so рижанка Илга Миезайне-Мустермане beginnt die Geschichte über die Gemeinschaft der Mieter des Hauses — eines der zusammenhalt im Land. Selbst Илга wählte eine Wohnung in diesem Haus wegen der vergleichsweise niedrigen Kosten und hoher Qualität gebaut. Und jetzt die Gemeinschaft der Bewohner Salnas 21 die Gewinnung neuer Mitglieder, die Wert auf eine freundliche Atmosphäre und die Möglichkeit, sich persönlich kennen zu lernen mit vielen Nachbarn.

Tradition — Ferien Hof
Je mehr Mieter перебиралось am neuen Wohnort, desto aktiver wurde die Gruppe. So logisch schien Organisation des festes Hof, das erlauben würde, die Nachbarn persönlich kennen zu lernen. "Auf die erste Veranstaltung kamen etwa 40 Personen, und wir feierten bis fünf Uhr morgens Bekanntschaft", — Imants Креслиньш, einer der ersten Mieter, spricht immer noch über diese unvergessliche Veranstaltung mit einem lächeln.

Im Laufe der Zeit viele einfach die Nachbarn haben sich in die besten Freunde und halfen sich gegenseitig in der Ausstattung der Wohnung, teilten sich die Adressen der schönsten Orte für den Kauf von Baumaterialien und Möbeln, empfohlen von den besten Handwerkern. Wenn jemand plötzlich war Sie zu helfen, bringen Möbel oder Werkzeuge leihen, "салновцы" nicht zögern, genießen Sie von einer Gruppe von am Facebook, um sich mit dem Nachbarn.

"Ich bin selbst viele Male zu Hilfe gekommen die neuen Nachbarn. Wenn gefragt, was und auf Tipps nicht gut ist, weil im Bereich der Reparatur und Verschönerung von Wohnungen solide Erfahrung gesammelt hat", — Imants nicht verbergen, dass es ihm sehr gefällt amtierende freundliche Atmosphäre im Haus. Dies werteten die anderen Nachbarn, so dass nun eine Gruppe der Gemeinschaft zählt mehr als 230 Teilnehmer, und Ihre Zahl wächst ständig. Neue Mieter wissen über die Existenz einer Gruppe von platziert im Eingangsbereich der Werbung, und Sie mit Freude hinein nehmen. Imants erzählt, dass viele der neuen Wohnungseigentümer die Eigenschaft erworben haben Salnās 21 auf Empfehlung der bereits dort lebenden Freunde.

Vertraute Nachbarn, die bereit sind zu helfen
Ein großer Teil der Bewohner kennt fast alle Nachbarn in seinem Gehäuse. Es ist sehr sympathisch Саните Озолине, die früher wohnte in einem mehrstöckigen Gebäude in der Nachbarschaft, gebaut in sowjetischen Zeiten: "In einer früheren Wohnung, die wir haben viele Jahre gelebt, aber das wussten nur diejenigen, mit denen Sie lebten Tür an Tür. Dort wurde nicht akzeptiert, sogar zu begrüßen, ganz zu schweigen von langen Gesprächen. Hier trafen wir uns mit vielen Nachbarn und gute Freunde haben".

Bei "салновцев" eine Menge Geschichten über das Leben und Zusammenarbeit. Sie betreuen die Kinder sich gegenseitig