"Ich verbrachte meine kindheit auf der Straße! Auf der Straße, wo ich konnte auf einen Baum klettern und das Adrenalin spüren, verstecken sich hinter der Wand aus Schnee und wind einhauchen, spielen Fifteen Puzzle, Fahrrad fahren, hören, lachen, Freunde, Ball zu spielen. Und so — jeden Tag! Ich erinnere mich an unzählige Spiele: Quadrate, Türsteher, Dutzende, und noch spielten wir in Hasen und Jäger", sagte Дагмара.

Die Schauspielerin erzählte, dass das Lieblingsspiel Ihrer kindheit "Räuber und Gendarm". Dieses Spiel unterscheidet sich Leidenschaft und Geheimnissen. Дагмара erinnerte sich daran, was offen zu legen war keine Möglichkeit das Passwort und Befragungen mit щекотанием waren die lustigen Momente des Spiels.

"Wenn es draußen warm war, trafen wir uns unter der Markise zu Hause oder bei Freunden. Wir erfinden Spiele und gespielt Sie spielten mit Puppen. Und so bis in den späten Abend — Mütter für zehn bis fünfzehn mal hieß uns nach Hause. Wir gingen bis in die Nacht, wenn schon längst die Sonne unterging. Am nächsten Tag fing alles von Anfang an, sagt die Schauspielerin. — Ich kann mir gar nicht vorstellen kindheit ohne Straßenspiele, zerrissenen Hosen, zerlumpten Knien und vollen Mund lächeln".

Kinder Дагмары spielen die gleichen Spiele, die Sie selbst spielte in der kindheit. Ihre Söhne gehackt in verschiedene Arten von pyatnashek mit Ihren Freunden, und Sie spielen verstecken spielen mit der ganzen Familie. "Dank der Initiative Danonki www.milakaspele.lv, ich erinnerte mich an ein paar längst vergessene Spiele, das gleiche Kaugummi! Sie Vereinigte alle Mädchen mit 1 bis 12 Klasse. Heute wird es notwendig sein, in den laden gehen und kaufen lange Gummibänder! Ich versuchte zu zeigen Töchter ein paar Kombinationen, kann Spaß machen", sagte Дагмара.