In der Master-Klasse bereitete er Gerichte aus Basmati-Reis (Indische Küche), Risotto (Italienisch), Plov (das Usbekische Küche), sondern gab auch wertvolle Tipps, wie man Reis Kochen in der besten Weise je nach Gericht und Arten.

In der Master-Klasse teilgenommen: Inhaber der kreativ-Agentur Гундега Скудриня, Künstlerin IEVA Бондаре, Stylist Кашерс und Vertreter des Zentrums für Indische Kultur Bharata, und andere. Die Idee der Master-Klasse gehört das Unternehmen Rīgas Dzirnavnieks Herkuless und Gourmet bietet hochwertige Reis-Produkte — Basmati -, Jasmin -, трехзерновой und brauner Reis, und auch der Besondere Reis für Pilaw, Sushi und Risotto.

Tipps vom Küchenchef Лауриса Alekseev

  • Reis — die Dritte am meisten verbreitete Kultur auf der Erde nach Zuckerrohr und mais.
  • In der Welt gibt es mehr als 40 tausend Sorten von Reis, und Sie gehören zu der Art von Saatgut Reis Oryza sativa.
  • Wenn Sie möchten, dass Reis nicht слипался, muss man mehrmals Spülen Sie ihn unter kaltem fließendem Wasser, bis es durchsichtig wird. Danach den Reis müssen in einem Sieb trocknen.
  • Ausnahme — Reis Risotto: ihn vor der Zubereitung keinesfalls gewaschen werden, da sonst der Reis wird zerbröseln und zerfallen, oder nur einmal gewaschen.
  • Beim Kochen von Reis große Bedeutung hat die Menge an Wasser, in dem Reis gekocht wird. Empfohlene Verhältnis in den meisten Fällen — 1:2 — Reis : Wasser.
  • Vor dem Kochen ist es wünschenswert, Gießen Sie den Reis mit warmem oder heißem Wasser und erzielen Temperatur Kochen bringen und bei starker Hitze — nach brauchen, um zu Kochen Reis bei schwacher Hitze und der Topf sollte mit einem Deckel abdecken.
  • Keiner der Arten von Reis, darüber Risotto, brauchen nicht beim Kochen stören. Vor allem stören nicht empfohlen Butterreis
  • Der fertige Reis sollte leicht hart innen, die Nudeln Al dente.
  • Beim Kochen von Reis am Ende können Sie fügen Sie die Mischung aus eigener Herstellung — ein wenig Zitronensaft, eine Prise Zucker, Salz und einem Stückchen Butter.
  • Wenn der Reis für das Sushi bereit ist, muss man Sie hinzufügen mirin oder Reisessig — es wird Reis nicht nur Glanz und charakteristischen Geschmack, sondern auch das Aroma.
  • Wenn der Reis war Locker, zu ihm kann man Butter oder Pflanzenöl.