Mit diesem Appell wandten sich Mārtiņš Бондарс (HNO/"Für die Entwicklung Lettlands"), Artis pabriks ("Unity"), VENT Armand Крауклис (Видземская Partei) und Juris Пуце ("Für die Entwicklung Lettlands").

Sie glauben, dass vor den Parlamentswahlen 2018 Modern denkenden, entschlossenen Politikern und Parteien müssen sich zusammenschließen.
Pabriks ist der Auffassung, dass in Lettland viel zu viele politische Parteien, obwohl für eine dynamische Entwicklung genügen würde, ein paar.

Nach Meinung der Пуце, entschlossene und energische Maßnahmen sind erforderlich, mehr als je zuvor, da die aktuelle Regierung ist unentschlossen, langsam, Entscheidungen zu treffen und übermäßig бюрократична. Pabriks ist der Auffassung, dass genau diese Unentschlossenheit hemmt Reformen in der Medizin -, Steuer-und Regionalpolitik.

Aufruf zur Vereinigung unterstützten auch Abgeordnete des Sejm Janis Rooks (HNO), NiL Matisse und Ромуалд Ражукс ("Einheit"), die Abgeordneten des Rigaer Stadtrates Annette Екабсоне-Жогога, Andreas Жагарс, Iveta Ратиника et Al.