• Obdachloser in den USA erhält $100 tausend für die Festnahme von gefährlichen Straftätern

  • Matthew hay-Chapman sah einen weißen Lieferwagen, gezeigt im Fernsehen, und meldete es bei der Polizei.

    Die Behörden des orange County in Kalifornien zahlte Entschädigung von 100 tausend US-Dollar, den Obdachlosen von San Francisco für die Informationen, um Sie aufzuhalten zwei Flüchtlinge.

    Matthew hay-Chapman sah einen weißen Lieferwagen, gezeigt im Fernsehen, und meldete es bei der Polizei.

    Drei Gefangene zentralen männlichen Gefängnis von orange County in Santa Ana entkamen am 22. Nach einer Woche gab die Polizei ein, und die anderen beiden fallen die Augen Obdachlosen.

    Weitere 50 Millionen Dollar Belohnung untereinander aufzuteilen Besitzer des transporters, entführten Flüchtlinge unter dem Deckmantel der Testfahrt, und zwei Mitarbeiter des Supermarktes. Sie alle Gaben der Polizei einen Hinweis auf Ausreißer.

    Der Fahrer des Taxis, dessen Täter als Geiseln gehalten Woche, bekommt nichts.

    Popularität im Netz: Obdachloser drei Wochen zog Tausende von Abonnenten

    http://korrespondent.net

More news in the same category:

More Global News:

comments powered by Disqus