Unfall ereignete sich am 2. Mai. Nachdem der 25-jährige Parsons das Auto gestürzt, er wurde ins Krankenhaus Delray Beach (Florida) in einem kritischen Zustand. Ärzte amputiert ihm ein Teil des Beines, aber der athlet im Koma lag.

Danach haben Kämpfer begonnen, die inneren Organe zu verweigern, ihm vollständig amputiert und operiert am Herzen. Ärzte haben nicht geschafft, Leben zu retten Athleten: Parsons starb am 4. Mai.

Für die Karriere von Parsons verbrachte 13 Kämpfe nach MMA-Regeln, in denen die Bilanz von 11 siegen. 14. Mai im Rahmen des Turniers Bellator-154 musste seinen Kampf stattfinden Adam c Пикколотти.

Auto, schossen Parsons, vermutlich Range Rover Sport noch nicht gefunden.