In einem Interview mit dem Programm "In einem Tor", der für Wladiwostok "Admiral" der Lettische Eishockey-Spieler sagte, dass dieses mal nicht helfen der Nationalmannschaft auf der Weltmeisterschaft.

"Dr.-Club lässt nicht auf das Eis gehen innerhalb der nächsten 3-4 Wochen. In diesem Zusammenhang Schaffe ich es nicht zu hundert Prozent vorbereiten für die Meisterschaft. Und die Fahrt dorthin mit 60-70-prozentige Bereitschaft ich will nicht", sagte Бартулис.

Eishockey-Spieler fügte hinzu, dass das Problem in der Leiste, auf dem in verschiedenen Zeiten Eishockeyspieler erlitt bereits fünf Operationen. Und lassen Sie jetzt dieses Problem stört ihn nicht, aber ich möchte das Risiko nicht. "Muss man rechnen mit dem Verein unterzeichnet, die die mich weitere zwei Jahre, also zählt auf mich in der Zukunft", sagte der 29-jährige Verteidiger.

Oscar Бартулис das Letzte mal gespielt bei der WM im Jahr 2012, und dann wurde noch in der Zusammensetzung der Nationalmannschaft auf die Olympischen Spiele 2014 in Sotschi. Das Letzte mal Eishockey-Spieler in die Nationalmannschaft kam im vergangenen Herbst auf das Turnier "Еврочелленджа", nahm die Liepaja. Von dem sammeln der Nationalmannschaft bei den Oscars waren nicht sehr gute Erinnerungen, die er kürzlich in einem Interview mit Delfi prägnant entwarf, als "Durcheinander".

Wir werden erinnern, dass die Auswahlmannschaft Lettland beginnt die Vorbereitung auf die WM-21. März 2016. Alle bis dahin freie Kandidaten in die Mannschaft kommen sollte zusammen Пиньки.