Die wichtigste Schlussfolgerung ist folgende: die menschliche Zivilisation ist einzigartig im beobachtbaren Teil des Universums nur dann, wenn die Wahrscheinlichkeit des Entstehens von intelligentem Leben auf dazu geeignet экзопланете gleich zehn minus 22 Grad.

Das heißt, wenn wir davon ausgehen, dass die menschliche Zivilisation nicht einzigartig im Weltraum, und die Wahrscheinlichkeit der Entstehung intelligenten Lebens geeignet auf für dieses экзопланете gleich zehn minus 12 Grad, in der heutigen Zeit im Universum kann existieren etwa zehn Milliarden intelligenter Welten.

Zu solchen Schlussfolgerungen kamen Wissenschaftler, модифицировав Francis Drake-Gleichung unter Berücksichtigung der bisher offenen Exoplaneten. Verhältnis von Drake ist eine Gleichheit, die einerseits dem Werk sieben Multiplikatoren und andererseits die Anzahl der Außerirdischen Zivilisationen.

Astrophysik in der Gleichung von Drake sieben Multiplikatoren ersetzt durch zwei. Die erste davon beschreibt die Anzahl der bewohnten Planeten in einem gegebenen Volumen des Universums, die zweite — die Wahrscheinlichkeit eines vernünftigen Zivilisation auf dazu geeignet экзопланете. Dieser Ansatz beinhaltet die Nutzung der Informationen über die Zeit der Zivilisation Leben.

Wenn Wissenschaftlern verwendeten Schätzungen sind wahrscheinlich die Menschheit in der Milchstraße ist die einzige vernünftige Zivilisation: die alten Welten sind bereits gestorben, und neue entstehen, nachdem der Mensch verschwindet (oder die Bekanntschaft mit Ihnen erfordert zu einem langen Existenz der Menschheit).

Bild: rochester.edu