Die Forscher ein Experiment durchgeführt mit der Teilnahme von 48 Personen im Alter von 21-38 Jahren, schlugen die vier Gruppen berichtet Die russische Zeitung. Die erste zwei Wochen lang musste schlafen acht Stunden pro Nacht, die zweite sechs und die Dritte vier Stunden. Vierten der Gruppe verbringen drei Tage ohne Schlaf.

Im Verlauf der Experimente die Wissenschaftler regelmäßig überprüft das Niveau der kognitiven Funktionen der Teilnehmer und die Geschwindigkeit Ihrer Reaktionen.

Es stellte sich heraus, dass diejenigen, die schlief acht Stunden am Tag, zeigten die besten Ergebnisse, während diejenigen, die schlief nur vier Stunden in der Nacht, der Arbeit mit den Tests noch schlimmer als Sie in all den Tagen.

Aber die größte überraschung für die Wissenschaftler waren die Ergebnisse der Gruppe, спавшей für sechs Stunden. Es stellte sich heraus, dass es gut gehalten, aber nur bis etwa 10 Tage-Test. In den letzten Tagen des Experiments erlebte Sie die gleiche Reduktion in der Produktivität, wie die Menschen, die nicht schlafen durften. Sechs-Stunden-Schlaf erwies sich als vergleichbar in der Wirkung mit der erzwungenen "Schlaflosigkeit", dauerte zwei Tage hintereinander. Und obwohl die Vertreter dieser Gruppe nicht das Gefühl, Besondere Schläfrigkeit, allerdings "Schlafmangel" es wirkte sich offensichtlich auf die Ergebnisse der Tests.

Die Ergebnisse der Studie gingen in der Zeitschrift Sleep.