Tранспорт и логистикa

  • Img
  • Im Amt Mitglied des Vorstands der LDz erneut genehmigt ajvar Стракшас

    Die Arbeit der Vorstandsmitglieder und Vize-Präsident Gao "Latvijas dzelzceļš" (LDz) Айвара Стракшаса im Team der Führungskräfte des Unternehmens und in Anerkennung seiner hohen Professionalität und Kompetenz, Tipp LDz hat die Entscheidung über die erneute Genehmigung von A. Стракшаса im Amt für die nächsten 5 Jahre. Lösung vereinbart mit dem Inhaber der Aktien Grundkapital — das Ministerium für Nachrichten.

    Select
  • Img
  • Bērziņš: Russland behindert nicht die Entwicklung der euroasiatischen Transport

    Trotz der Tatsache, dass die langfristige Strategie Russlands besteht in der Entwicklung der eigenen Hafeninfrastruktur und LKW-Transporte über seine Häfen, ein Nachbarland denkt wirtschaftlich angemessenen Fortsetzung der Zusammenarbeit mit Lettland im Bereich der Entwicklung der euroasiatischen Transitverkehr, betonte in einem Interview mit der "Neatkarīgā Rīta Avīze" Präsident Gao "Latvijas dzelzceļš" (LDz) Edwin Bērziņš.

    Select
  • Img
  • In Riga fand ein treffen der Arbeitsgruppe der lettischen und der Russischen Eisenbahnen

    Am 2. August in Riga zum ersten mal nach vier Jahren Pause fand die Sitzung der gemeinsamen Russisch-lettischen Arbeitsgruppe unter der Leitung von Vice-Präsident der Publikumsgesellschaft "Russische Eisenbahnen" (OAO RZD) Pavel Ivanov, Präsident Gao "Latvijas dzelzceļš" (LDz) Edwin Берзиньшем und Vize-Präsident LDz Eric Шмукстом bezüglich des Zustandes und der Perspektiven der Entwicklung der gegenseitig vorteilhaften Zusammenarbeit im Bereich des Eisenbahnverkehrs.

    Select
  • Img
  • News Transportindustrie in den Medien der Nachbarstaaten

    Bei der Weißrussischen Eisenbahn — Wachstum Güterverkehr
    Für das erste Halbjahr dieses Jahres die belarussische Eisenbahn auf 14,9%, verglichen mit dem gleichen Zeitraum des Vorjahres, steigerte das Volumen der beförderten Güter. Der größte Zuwachs verzeichnete im Transit, wo das Volumen stieg um 24,5% auf 19,3 Millionen Tonnen

    Select
  • Img
  • Entwickelt werden neue Routen von Asien nach Nordeuropa und Großbritannien

    Tochtergesellschaft Gao "Latvijas dzelzceļš" (LDz) — "LDz Loģistika" hat den Vertrag über die Zusammenarbeit mit einem der führenden eurasischen Logistikunternehmen Containerverkehr, dem deutschen Unternehmen "RTSB", die Ihre Vertretung in Russland, China, der Mongolei, der Türkei, Kasachstan und anderen Ländern des eurasischen Kontinents.

    Select